Sonntag, 13 Februar 2011 16:30

Nachführhilfe

Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Das ist eine sehr einfache Hilfe um den Fokus nach zu ziehen oder von einer voreingestellten Entfernung auf neue Fokusebene einzustellen. Die Winkellage des Hebels kann man sich besser merken als die Stellung des Objektivrings.

Detail

Die Idee ist durch eine Diskussion in einem Forum entstanden. Die hier vorgestellte Version hat den Vorteil unglaublich günstig zu sein und sehr gut am Fokusring zu haften so dass es beim Fokussieren nicht zu Verzögerungen kommt. Zur Bastelei gibt es nicht viel zusagen von einer geriffelten Holzstange ( Grundmaterial für Holzdübel, D=14mm , im Baumarkt erhältlich ) werden 2 Stücke in der Breite des Fokusrings abgeschnitten. Der Hebel ist aus einem 2en Rundstab ca.6mm stark. In die Holzdübelstücke feilt man noch jeweils eine Kerbe so das der 6mm Stab besser aufliegt dann noch Klebstoff und jeweils ein kleiner Nagel fertig ist diese hoch professionelle Fokus / Zoom Hilfe.Befestigt wird das ganze durch einen Gummiring am Fokus / Zoomring.
Am Ende des Fokusstabs könne man noch zu besseren Griffigkeit eine Holzkugel aufkleben, dann noch ein bissen lackieren und das ganze sieht schon ein bisschen besser aus.

 

 

Gelesen 5851 mal Letzte Änderung am Dienstag, 27 November 2012 19:05
Mehr in dieser Kategorie: « Displaylupen-Befestigung
Aktuelle Seite: Home >> selbstgemacht >> Filmen >> Nachführhilfe