Sony SEL 200-600mm F5,6-6,3 Praxisbericht

Die Lichtschwachen relative günstigen 150-600mm Objektive haben vielen den Einstieg in die Naturfotografie ermöglicht. Der Brennweitenbreich bis 600 ermöglicht vielen den Einstieg in die Tierfotografie. Sony hat folgerichtig nachgelegt und auch ein solches Objektiv vorgestellt. Sony hat beim 200-600 einiges sehr gut gemacht z.B. keine … Continue readingSony SEL 200-600mm F5,6-6,3 Praxisbericht

Sony a7rIII

Die Kamera ist für mich eine gute Ergänzung zur a9, besonders für den Motivbereich Makro und Landschaft. In der Tierfotografie vermisse ich leider die AF Möglichkeiten einer A9. Eine Kombination der 42,2 MPixel mit der AF Performanz und 10-12 Bildern Pro/sek wäre eine schöne Sache. … Continue readingSony a7rIII

Sony 90mm Makro

Beim Umstieg war ich sehr skeptisch. Ich bin 150 oder 180 mm Makroobjektive gewohnt – jetzt nur 90mm, heißt nah ran / mehr Hintergrund – ob das was wird? Sony hat aktuell keine längere Makro Brennweite und ich wollte ja Gewicht einsparen. Sehr schnell habe … Continue readingSony 90mm Makro

Sony a9

Die Kamera sieht harmlos aus: klein, ohne großen Batterie- / Hochformatgriff – ein kleiner Wolf im Schafspelz. Wie schlägt sich die Sony A9 in der Naturfotografie besonders in der Tierfotografie? Eigentlich sollte man die Sony apha 9 nicht kaufen, keiner sieht, was die Kamera kann. … Continue readingSony a9