Autoscheibenstativ für Neiger – schwere Ausführung

Dieses selbstgebauten Autoscheibenstativ ist für Tierfotografie vom schweren Videoneiger gedacht auch für Tierfilmer ist diese Version sehr gut geeigent. Der Selbstbau ist ein wenig aufwendiger, da diese Version eine Nivellierung des Neigers zulässt. Als Verfechter der Gleichung Neiger = bessere Bilder hat mich immer geärgert, … Continue readingAutoscheibenstativ für Neiger – schwere Ausführung

DIY Stativspinne

Einige Stative haben keine Anschläge für den Spreizwinkel der Beine. Wenn man dann nicht einmal das Drehgelenk des Beins klemmen kann – wird es auf glattem Boden gefährlich!  Bei weichen Böden greifen die Spikes, bei glatten Böden rutschen diese aber sehr schnell weg. Z.B. einige … Continue readingDIY Stativspinne

WIMBERLEY Head / Gimbal Head Basteleien

Die Wimberley Gimbal Stativköpfe sind ja unter Tierfotografen mit langen Brennweiten sehr beleibt, bei Hochformataufnahmen ( ohne Stativschelle ) oder der Blitzbefestigung benötigt man Zubehör. Folgende Selbstbauanleitungen müssten an dem Wimberley Head II, Wimberley Head I, Benro Gimbals, Really Right Stuff funktionieren. Hochformataufnahmen vom Gimbalhead … Continue readingWIMBERLEY Head / Gimbal Head Basteleien

Bildbearbeitung mit Lightroom und der Arturia beatbox

Als Naturfotograf kommt man um die Bildbearbeitung nicht herum, besonders wenn man alle Bilder im raw Format aufnimmt. Auf Grund der Datenbankfunktionalität und der Möglichkeiten verwende ich dafür Lightroom. Um die Bildbearbeitung in Lightroom nicht mehr mit der Maus sondern über mechanische Drehregler steuern zu … Continue readingBildbearbeitung mit Lightroom und der Arturia beatbox

Der Bach Fotorucksack

Wie fast jeder Naturfotograf habe ich schon alle möglichen Fotorucksäcke getestet. Nachdem ich Gewicht bei der Ausrüstung eingespart hatte, war das nächste ein rückenfreundlicher Naturfotografen Rucksack. Kennt jemand die Fotorucksäcke der Firma Bach ? Ich denke nicht. Die Fa. Bach stellt keine Fotorucksäcke her, dafür … Continue readingDer Bach Fotorucksack

Sony a7rIII

Die Kamera ist für mich eine gute Ergänzung zur a9, besonders für den Motivbereich Makro und Landschaft. In der Tierfotografie vermisse ich leider die AF Möglichkeiten einer A9. Eine Kombination der 42,2 MPixel mit der AF Performanz und 10-12 Bildern Pro/sek wäre eine schöne Sache. … Continue readingSony a7rIII

Sony 90mm Makro

Beim Umstieg war ich sehr skeptisch. Ich bin 150 oder 180 mm Makroobjektive gewohnt – jetzt nur 90mm, heißt nah ran / mehr Hintergrund – ob das was wird? Sony hat aktuell keine längere Makro Brennweite und ich wollte ja Gewicht einsparen. Sehr schnell habe … Continue readingSony 90mm Makro

Sony a9

Die Kamera sieht harmlos aus: klein, ohne großen Batterie- / Hochformatgriff – ein kleiner Wolf im Schafspelz. Wie schlägt sich die Sony A9 in der Naturfotografie besonders in der Tierfotografie? Eigentlich sollte man die Sony apha 9 nicht kaufen, keiner sieht, was die Kamera kann. … Continue readingSony a9